Samstag, 5. November 2022, 20.00 Uhr

Saal Gasthaus Hämikerberg, Hämikon Berg  

Delirium – Martina Hügi
15. Kantonale Tage der Kulturlandschaft 

Bin ich verrückt oder bilde ich mir das nur ein?

Mit stets bissigem Humor und Selbstironie hinterfragt Martina Hügi den alltäglichen Wahnsinn. Am Ende ist sie zwar nicht klüger, aber gewillt, dem ganz normalen Chaos mit Humor gegenüberzustehen. Realität ist, was man daraus macht. Und Hügi macht daraus Kabarett.

Martina Hügi zeigt ein abwechslungsreiches, humorvolles Programm mit Liedern, Wortspielen, Comedy und Kurzgeschichten.  

Seit 2010 macht Martina Hügi Poetry Slam. Zusammen mit Lara Stoll tritt sie seit 2012 im Team «Trio Logorrhö» auf. Mit Jan Rutishauser hat sie einen weiteren Komplizen mit Thurgauer-Hintergrund gefunden und 2017 das Duo «laut&stark» gegründet. Um ihren Dialekt auszuweichen, macht Hügi seit 2018 Standup Comedy auf Englisch. Das gibt ihr schliesslich den nötigen Mut, dasselbe auch auf Thuogauo-Dütsch zu tun. Seit 2019 schreibt sie als Autorin für das SRF Comedy Team «Zwei am Morge».

www.martinahuegi.ch 

 

«Delirium» findet im Rahmen der Kantonalen Tage der Kulturlandschaft statt. Vom 20. Oktober bis 5. November 2022 präsentieren sich die Kulturveranstalter der Luzerner Landschaft mit ihren vielfältigen Programmen dem Publikum. Bereits seit mehr als 20 Jahren setzt sich die Kulturlandschaft erfolgreich für eine lebendige Kultur auf der Luzerner Landschaft ein. Informationen zum Programm 2022 sind zu gegebener Zeit unter www.kulturlandschaftluzern.ch zu finden.

 Eintritt CHF 30.00