La Banda Storica – Klassik im Klang ihrer Zeit

Bläsermusik von Bach, Danzi, Mozart Castil-Blaze und Weber 

Das Ensemble La Banda Storica steht für ein authentisches und unmittelbares Musikerlebnis. Mitglieder des Berner Symphonieorchesters gehen Werken von der Frühklassik bis zur anbrechenden Romantik mit historischen Instrumenten auf den Grund und erwecken alte Klänge zu neuem Leben.

Haydn, Mozart, Beethoven komponierten für die Instrumente ihrer Zeit: Die Streichinstrumente waren mit Darmsaiten bespannt, die Bögen hatten verschiedene Grössen und Formen. Die Holzblasinstrumente hatten kaum Klappen, die Blechblasinstrumente noch keine Ventile. Die Klangfarben dieser Instrumente bildeten die Grundlage für ihr musikalisches Schaffen.

Im Sommer 2022 beschlossen Musikerinnen und Musiker des Berner Symphonieorchesters (BSO) mit diesen Klängen zu experimentieren und gründeten La Banda Storica. In ihrer eigenen Konzertreihe kommen Orchesterwerke von den Bach-Söhnen bis Beethoven zur Aufführung, oft in Zusammenarbeit mit international anerkannten Musikerpersönlichkeiten. Parallel dazu widmen sich die Mitglieder der Banda aber auch der Kammermusik jener Epoche und treten in Kleinformationen auf. In Hitzkirch stellen sie Bläsermusik aus England, Frankreich, Deutschland und Österreich vor, im Klang ihrer Zeit.


La Banda Storica

Markus Niederhauser und Bernhard Röthlisberger, Klarinette

Sebastian Schindler und Denis Dafflon, Horn

Norihito Nishinomura und Vera Röthlisberger, Fagott

www.bandastorica.ch 

Eintritt: CHF 30