Datum:16/01/2016 20:00

Ein Restaurant mit einer mehrsprachigen Geschäftsführerin, einer italienischen Köchin, einem 5-Gang Menü und ebenso vielen Liedern. Unterschiedliche Sprachen und kulinarische Kulturen sorgen für Verwirrung, aus der viel Komik entsteht.

 

Nina Dimitri und Silvana Gargiulo ist es einmal mehr gelungen, das Publikum mit ihrer Komik und ihrer Musik reichhaltig zu beschenken. Ein Restaurant, eine mehrsprachige Geschäftsführerin, eine stolze italienische Köchin, ein 5-gängiges Menu und ebenso viele und mehr Lieder. Die Sprachprobleme und die verschiedenen kulinarischen Kulturen sind die Grundlagen eines wunderbar komischen und amüsanten Kleinkunstabends mit zwei sehr präsenten Frauen.

 

Nina Dimitri wurde im Tessin in eine Künstlerfamilie geboren. Sie wurde von Kindsbeinen an in Jonglage, Akrobatik und vor allem in Musik unterrichtet. Begeistert von der südamerikani-schen Musik verliess sie mit neunzehn Jahren die Schweiz, um sich in Bolivien ganz dem lateinamerikanischen Volksliedgut zu widmen und das Gitarrenspiel zu perfektionieren.

Silvana Gargiulo wurde in Mailand geboren, fand den Weg zum Theater bereits als Kind und spielte im Laufe der Jahre in unterschiedlichen Ensembles mit. Unter anderem spielte sie bei der Compagnia Teatro Dimitri oder war mit dem Circus Monti unterwegs. Seit 2004 spielt sie in verschiedenen Produktionen erfolgreich mit Ueli Bichsel zusammen.

Nina Dimitri und Silvana Gargiulo sind seit 2009 gemeinsam auf der Bühne.

Regie führt Ueli Bichsel.

Location

Bigger Smaller