Lust auf Anpacken, Mitdenken oder Organisieren im Kulturforum? Wir freuen uns auf dich!
Melde dich mit einem Klick, damit du mehr darüber erfahren kannst.
info@kulturforum.ch

Montag, 28. Dezember 2020, 19:00 Uhr

"Ischt net mys Tal emitts?"

Trummer & Stoller

COVID-19 Schutzkonzept: Die Vorgaben des BAG und des Kantons Luzern werden eingehalten.


Montag, 28. Dezember 2020, 19:00

Pfarrkirche St. Pankratius

"Ischt net mys Tal emitts?" – Trummer & Stoller
Frutigdeutsche Lieder und Geschichten nach Maria Lauber

Ihre Herkunft und Liebe zum Werk der einheimischen Mundartdichterin Maria Lauber (1891–1973) verbindet die beiden Musiker. In den Texten wird über das Zusammenleben, über Liebe, Heimweh und die Suche nach dem Glück erzählt. Trummer & Nadja Stoller tun dies behutsam und authentisch und untermalen die Texte mit stimmungsvoller Musik.

Trummer, Stimme, Gitarre, Mundharmonika
Nadja Stoller, Stimme, Akkordeon, Autoharp, Glockenspiel
weiter

Infolge der beschränkten Platzzahl ist eine Reservation dringend erforderlich.


Für Kultur und Lebensqualität im Hitzkirchertal.