Lust auf Anpacken, Mitdenken oder Organisieren im Kulturforum? Wir freuen uns auf dich!
Melde dich mit einem Klick, damit du mehr darüber erfahren kannst.
info@kulturforum.ch

Samstag, 11. September 2021

"Clown-Syndrom"
Hauenstein & Gadient


COVID-19 Schutzkonzept: Die Vorgaben des BAG und des Kantons Luzern werden eingehalten.


Samstag, 11. September 2021, 20:00

Saal Gasthaus Hämikerberg, Hämikon Berg

"Clown-Syndrom" – Hauenstein & Gadient
Das ungewöhnliche Komik-Theater

Zwei Künstler stehen auf der Bühne, die sich von Natur aus unterscheiden. Eric Gadient ist ein Schauspieler mit Down-Syndrom, gemeinsam mit Olli Hauenstein ergeben sie das «Clown-Syndrom». Mit viel Poesie, Musik und Humor agieren die beiden auf Augenhöhe und machen ihre Unterschiede irrelevant und gar unsichtbar. Das Zusammenspiel lebt von grossen Gefühlen, Witz und Tiefgang. Kaan Peeters kreiert am Klavier Klangwelten. weiter


Sonntag, 24. Oktober 2021, 16:30

Pfarrkirche

Chilbikonzert – Marc et ses Coussins
Farbenfroher Stilmix

Die Musiker*innen spielen und singen eigene Kompositionen sowie neu arrangierte traditionelle Lieder in Französisch, Schweizerdeutsch und Ungarisch. Die rhythmischen, ausgelassenen, zum Teil auch melancholischen Melodien verbreiten Charme und eine mitreissende Stimmung. weiter

Marc Bösch, Akkordeon, Trompete, Gesang; Jeanne Brisson, Kontrabass, Geige, Gesang; Anne-Lise Herbel, Klarinette, Gesang


Samstag, 6. November 2021, 20:00

Saal Gasthaus Hämikerberg, Hämikon Berg

"Aller Tage Abend" – schön&gut
14. Kantonale Tage der Kultulandschaft

Gemeindepräsident Kellenberger ist am Rotieren. Auf der Schönmatt, hoch über Grosshöchstetten, liegt heute die Zukunft in der Luft: Drei wuchtige Windräder. Das Volk hat er mit Würsten und Aktien so gut wie im Sack, wäre da nicht eine ominöse Aktivistin, die drauf und dran ist, ihm den Wind aus den Rädern zu nehmen. Das sechste poetische und politische Kabarett von Anna-Katharina Rickert und Ralf Schlatter bringt einmal mehr Wortwitz, Gesang, geistreiche Satire und grenzenlose Fantasie. weiter


Dienstag, 28. Dezember 2021, 19:00

Gewölbekeller Kommende

Gewölbekeller – Elian Zeitel Trio
Mundart-Jazz & Soul Pop

Die Oltner Sängerin singt und schreibt ihre eigenen Lieder – vermehrt in Schweizer Mundart. Sanfte Poesie, Einflüsse aus Volksmusik und Mundartliedern sowie jazznahe Kompositionen bilden die Songstrukturen, in welchen sich die lyrische und experimentierfreudige Stimme bestens entfalten kann: berührend, verspielt, eingängig. weiter

Elian Zeitel, Gesang; Lukas Derungs, Klavier; Florian Weiss, Posaune

Für Kultur und Lebensqualität im Hitzkirchertal.